Über mich und den fitTag

Meine gesammelten Erfahrungen in den Bereichen Ernährung und Sport…

…in Kombination mit meinen Berufserfahrungen sind die Basis meiner Arbeit als Ernährungs- und Yogacoach. Beide Leidenschaften und der große Zuspruch aus meinem Umfeld ließen mich den fitTag ins Leben rufen. Freunde und Kollegen holen sich gerne mal einen kleine Alltagstipp bei mir ab – und mir macht es Spaß, mich so immer wieder mit anderen Themen, Sorgen und Alltagswidrigkeiten zu beschäftigen.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihren idealen Weg finden. Bewusst den Fokus auf die Säulen Nahrung und Bewegung zu legen, kann auch Ihnen helfen ausgeglichener die beruflichen und privaten Herausforderungen zu meistern. Steigern Sie ihre Lebensqualität und verbessern Sie nachhaltig Ihre Work Life Balance. Gerne berate und/oder trainiere ich Sie – einzeln, mit Ihrem Partner oder Ihrer Familie oder in Gruppen. Außerdem biete ich Workshops rund um die Themen Ernährung und körperliches Wohlbefinden für kleine Gruppen oder Unternehmen an.

Meine Qualifikationen

  • Ausgebildete Ernährungsberaterin, 5 Elemente-Ernährung der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) bei Barbara Temelie
  • Zertifizierte Hatha-Yoga-Trainerin beim Deutschen Roten Kreuz
  • Personal Trainerin

Vertiefungen:

  • Flow Yoga Variationen
  • Yoga – alles fließt
  • Yoga heilt

Weitere Fortbildungen:

  • Eutonie – Übungswege körperlicher Selbsterfahrung
  • Gruppen leiten
  • Konflikttraining

Berufung

Ernährungsberaterin, Yoga-Trainerin

Mein Interesse an Lebensmitteln, deren Wirkung und meine Leidenschaft fürs Kochen möchte ich ebenso gerne mit Ihnen teilen, wie den Spaß an Sport, Bewegung und den ausgleichend entspannenden Effekt, den beides auf den Körper hat. Mir macht es Freude neue Menschen kennenzulernen und zu verstehen, welche Herausforderungen des Alltages sie davon abhalten, sich mehr um sich selbst zu kümmern.

Auch ich suche immer wieder Wege, um meiner Fürsorge für mich, meinen Körper und meiner Gesundheit im beruflichen und privaten Alltag gerecht zu werden. Doch über die Jahre hat sich eine gewisse Selbstverständlichkeit für eine bewusstere Lebensführung eingestellt. Nicht einschränkend, sondern nur bewusst anders. Seitdem bin ich wacher, nehme meinen Körper besser war und steuere gezielt gegen kraftraubende Alltagsumstände an.

Bei all dem kommen Genuss und Spaß aber nie zu kurz. Denn es ist meine Überzeugung, dass ohne diese beiden Komponenten keine dauerhafte Änderung erzielt werden kann.

Beruf

Projektmanagerin

In meinen Beruf leite ich verschiedene Projekte in Großunternehmen und ich lebe es gemeinsam mit unterschiedlichen Menschen verschiedenster Bereich neue Ideen umzusetzen und Prozesse neu zu gestalten. Mir sind sowohl flexible Arbeitszeiten als auch Dienstreise sehr vertraut und ich schätze die berufliche Abwechslung sehr.

Sie sind neugierig geworden?

Rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.
Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Kontakt